Neuauflage im Mai geplant : DDR-Kochbuch als Kult

von 15. April 2021, 12:05 Uhr

svz+ Logo
Die Bücher «Wir kochen gut» und «Das Backbuch» standen in fast jedem DDR-Haushalt. Noch heute sind sie gefragt.
Die Bücher «Wir kochen gut» und «Das Backbuch» standen in fast jedem DDR-Haushalt. Noch heute sind sie gefragt.

Den Arbeiter- und Bauernstaat gibt es seit drei Jahrzehnten nicht mehr, aber Rezeptbücher aus jener Zeit sind immer noch gefragt.

Leipzig | Wie wird eine ordentliche Rinderroulade zubereitet, wann gelingt das Rotkraut so wie es bei Oma sonntags auf den Tisch kam und ist ein Biskuitboden wirklich nur etwas für sehr geübte Bäcker? Seit fast sechs Jahrzehnten geben zwei Bücher aus dem Leipziger Buchverlag für die Frau, der in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag feiert, darauf Antworten. Per Mu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite