Mecklenburg-Vorpommern : Corona-Tests für 600 Erwachsene und Kinder in Schulen und Kitas geplant

von 07. September 2020, 13:34 Uhr

svz+ Logo
Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum
Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum

Die Reihe mit bis zu fünf Corona-Abstrichtests im Abstand von vier Wochen soll von September stattfinden.

In den Schulen und Kitas in Mecklenburg-Vorpommern sollen jeweils 300 Erwachsene und Kinder für die Wissenschaft auf das Coronavirus getestet werden. Bei den teilnehmenden Lehrern und Kita-Fachkräften soll außerdem ein Antikörpertest vorgenommen werden, wie das Sozial- und das Bildungsministerium am Montag in Schwerin gemeinsam mitteilten. Weiterlesen:...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite