Corona-Schutz aus Güstrow : Masken aus dem 3-D-Drucker

von 14. Mai 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Hochkonjunktur in der Krise: Die tfc tools for composite GmbH aus Güstrow fertigt  Mund und Nasenschutz als auch einen Gesichtsschutz teils mit 3-D-Drucker. Der Einsatz erfolgt  hauptsächlich in medizinischen Bereichen. Geschäftsführer Guido Wittwer präsentiert ein Gesichtsvisier aus seiner Herstellung. Foto: Volker Bohlmann

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite