Koalitionskrach in MV : CDU-Vize Ott greift Schwesig scharf an

von 01. Februar 2021, 11:32 Uhr

svz+ Logo
CDU-Landesvize Sascha Ott im Angriffsmodus.
CDU-Landesvize Sascha Ott im Angriffsmodus.

Augenmaß und Sachverstand seien der Staatskanzlei abhanden gekommen, kritisiert der Koalitionspartner.

Schwerin | Die Landes-CDU macht mobil: Eine Woche nachdem Generalsekretär Wolfgang Waldmüller heftige Angriffe gegen Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) gerichtet hat, attackiert jetzt Vize-Landeschef Sascha Ott die Regierungschefin. „Es ist beunruhigend, mit welcher Leichtigkeit Eingriffe in die freiheitlichen Grundrechte über ihre Lippen kommen“, erklär...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite