Corona-Krise : Greifclub Rostock vorerst geschlossen

von 24. November 2021, 06:21 Uhr

svz+ Logo
Ab Warnstufe orange auf der Corona-Ampel dürfen in MV keine Tanzveranstaltungen in Clubs, Discos und
anderen Orten mehr stattfinden.
Ab Warnstufe orange auf der Corona-Ampel dürfen in MV keine Tanzveranstaltungen in Clubs, Discos und anderen Orten mehr stattfinden.

Der Greifclub Rostock muss wegen der verschärften Corona-Regeln alle Partys absagen.

Rostock | Licht aus auf der Tanzfläche: Nach der Verschärfung der Corona-Schutzregeln macht der Rostocker Greifclub nach eigenen Angaben in den sozialen Medien vorerst dicht. „Solange in MV bzw. Rostock Stufe Orange gilt, können wir leider nicht mehr für Euch öffnen", schreiben die Betreiber. Nach den am Dienstag von der Landesregierung beschlossenen schärferen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite