Mecklenburg-Vorpommern : Corona-Infektionszahlen schnellen in die Höhe

von 25. März 2021, 19:04 Uhr

svz+ Logo
Ein Fläschchen mit dem Astrazeneca-Wirkstoff gegen Corona.
Ein Fläschchen mit dem Astrazeneca-Wirkstoff gegen Corona.

Mehr Gebiete geraten in den roten Bereich. Auch Rostock verzeichnet einen Inzidenzsprung.

Schwerin | Regierungschefin Manuela Schwesig (SPD) hatte es im Landtag vorweggenommen: Je mehr getestet werde, desto mehr Infektionen würden sichtbar werden, mahnte sie Abgeordnete und Bürger. Am späten Nachmittag meldete das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lagus) einen kräftigen Anstieg der Inzidenzwerte in mehren Gebieten. So sprang der Landkreis Nordwes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite