Corona-Impfungen : So geht das Impfen in MV weiter

von 04. Januar 2021, 18:01 Uhr

svz+ Logo
In  keinem   Bundesland  ist  der  Anteil  der bereits  Geimpften derzeit  so groß  wie  in  Mecklenburg-Vorpommern Foto: Frank Molter/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
In keinem Bundesland ist der Anteil der bereits Geimpften derzeit so groß wie in Mecklenburg-Vorpommern Foto: Frank Molter/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Erste Briefe an über 80-Jährige werden ab Donnerstag mit der Post versendet.

Schwerin | In keinem anderen Bundesland wird so zügig gegen Corona geimpft wie in Mecklenburg-Vorpommern: Während hier nach Zahlen des Robert-Koch-Instituts mit Stand 3. Januar bereits 7,1 von 1000 Einwohnern eine erste Impfung bekommen hatten, waren es im benachbarten Brandenburg erst lediglich 1,3 von 1000. In Niedersachsen lag dieser Wert sogar nur bei 0,7, i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite