Vor der Landtagswahl in Schwerin : Chef der Grünen Robert Habeck: „Wir sind keine Verbotspartei“

von 11. August 2021, 17:54 Uhr

svz+ Logo
Robert  Habeck  beim Wahlkampfauftakt der Bündnis 90 / Grünen in Schwerin
Robert Habeck beim Wahlkampfauftakt der Bündnis 90 / Grünen in Schwerin

Der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen machte am Mittwoch in Mecklenburg-Vorpommern Station. Seine Partei sei keine Verbots-, sondern eine Verantwortungspartei, betonte er in Schwerin.

Schwerin | Ein bisschen wirkt es wie der Beweis dafür, wie unwägbar das Klima inzwischen geworden ist: Zum Wahlkampfauftritt von Robert Habeck brennt am Mittwochmittag nach mehreren Regentagen die Sonne auf den Alten Garten in der Landeshauptstadt Schwerin. Für anderthalb Stunden machte der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen auf seiner Wahlkampftour ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite