Landtag MV : CDU-Mann geht auf Koalitionspartner SPD los

von 06. Mai 2021, 16:05 Uhr

svz+ Logo
Schlagabtausch im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern
Schlagabtausch im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern

Ausgerechnet als Demokratie und Toleranz auf der Tagesordnung stehen, kommt es zu einem erbitterten Schlagabtausch

Schwerin | Man könnte es einen handfesten Eklat zwischen den Koalitionspartnern SPD und CDU nennen, Linken-Abgeordneter Peter Ritter nennt es auf dem Kurznachrichtendienst Twitter so: „Deutlicher konnte der Bruch der Großen Koalition nicht dokumentiert werden als durch den Redebeitrag der CDU-Fraktion beim Thema ,Demokratie und Toleranz` und der dazu erfolgten f...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite