Kommentar zur OB-Wahl : Rostock wird Geschichte schreiben

Karin.jpg von 10. Juni 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die Wahlbeteiligung zur Bestimmung der neuen Bürgerschaft war in diesem Jahr sehr hoch.
Die Wahlbeteiligung zur Bestimmung der neuen Bürgerschaft war in diesem Jahr sehr hoch.

Die Hansestadt könnte die erste deutsche Großstadt sein, an deren Verwaltungsspitze ein Ausländer steht.

An diesem Sonntag könnte Rostock Geschichte schreiben – als erste deutsche Großstadt, an deren Verwaltungsspitze ein Ausländer steht. Mit Claus Ruhe Madsen (46) ist ein Däne einer der beiden Kandidaten in der Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters. Der Unternehmer, der bis vor wenigen Wochen auch das Ehrenamt des IHK-Präsidenten inne hatte, verein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite