Kommunalwahlen : Bürgermeister in MV - Die kleine Macht des Großen

von 27. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Vom Betriebsleiter eines Landguts zum Plauer Bürgermeister: Norbert Reier (Linke) kennt die Grenzen seines Amts.
Vom Betriebsleiter eines Landguts zum Plauer Bürgermeister: Norbert Reier (Linke) kennt die Grenzen seines Amts.

Viele Frauen und Männer in MV wurden am Sonntag zum Bürgermeister gewählt, nicht wenige zum ersten Mal. Norbert Reier kennt die Wirklichkeit des Amtes nach 18 Jahren als Stadtoberhaupt von Plau am See.

Einige Köpfe schnellen hoch, andere drehen sich herum und fixieren den großen Mann im dunkelblauen Sakko, der gerade die Tür öffnet. Ihre Blicke sagen: Raus hier, das ist ein vertrauliches Treffen. Der Mann im Sakko betritt trotzdem den Saal. Er geht auf die Erschrockenen zu, hebt den Unterarm und zeigt eine instinktive Verhaltensweise der Politik: Hän...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite