Brisanter Prüfbericht : Millionen mit Müll - Deponie Ihlenberg in der Kritik

von 14. November 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Eine der größten ihrer Art in Europa: die 165 Hektar große Müllhalde am Ihlenberg nahe Schönberg
Eine der größten ihrer Art in Europa: die 165 Hektar große Müllhalde am Ihlenberg nahe Schönberg

Prüfbericht setzt landeseigene Deponiegesellschaft und Kontrollgremium unter Druck.

Es ist ein Millionengeschäft: Kraftwerksrückstände, Altlasten von Industrieanlagen, Flächenrecycling, Boden-, Asbest- oder Brandschadensanierung, Haushalts- und Gewerbeabfall aus dem Norden, Deutschland und europäischen Ländern… 500 verschiedene Abfallarten lassen sich auf einer der größten Müllhalden Europas am Ihlenberg im Nordwestkreis behandeln, ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite