Brandkatastrophe in Alt Tellin : Ist der Zukunftsstall schon vor Baubeginn Geschichte?

von 23. Juni 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Bei einer der bisher größten Brandkastastrophen in einem Schweinestall in Alt Tellin waren Ende März mehr als 50000 Tiere getötet worden.
Bei einer der bisher größten Brandkastastrophen in einem Schweinestall in Alt Tellin waren Ende März mehr als 50000 Tiere getötet worden.

Der angekündigte Stall 4.0 in Alt Tellin droht an fehlenden Agrarflächen zu scheitern.

Schwerin | Vage Pläne an der Stalltür: Der nach der Brandkatastrophe von Alt Tellin mit mehr als 50 000 toten Schweinen von Agrarminister Till Backhaus (SPD) angekündigte Stall der Zukunft könnte schon vor Baubeginn Geschichte werden. Der neue Schweinestall 4.0 droht an der Bodenfrage zu scheitern. In Alt Tellin solle aus einer bisher industriellen Anlage ein la...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite