Grenzenlos: Geschichten aus der Wendezeit : Bootsbauer aus Gneven: „Schwimmschuhe sind mein Lebenswerk!“

von 09. November 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Frank-Uwe Groth zeigt die ersten Modelle seiner Mecklenburger Schwimmschuhe.
1 von 2
Frank-Uwe Groth zeigt die ersten Modelle seiner Mecklenburger Schwimmschuhe.

Zwei Plastikschuhe, zwei Schubstöcke, mehr braucht es nicht, um über das Wasser gehen zu können. Bootsbauer Frank-Uwe Groth aus Gneven (Landkreis Ludwigslust-Parchim) bei Schwerin baute seit 2005 die entsprechende Fußbekleidung dafür. Seine Mecklenburger Schwimmschuhe aus nahtlos gegossenen Plastikhohlkörpern sind patentiert und gewinnen bundesweit ihr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite