Bildungsmonitor 2019 : MV bleibt Mittelmaß bei der Bildung

23-35419450_23-122816412_1593072994.JPG von 15. August 2019, 19:00 Uhr

svz+ Logo
dpa_5f9e1e00ba77c7ae

Trotz leichter Verbesserungen rutscht der Nordosten im Ländervergleich einen Rang nach unten auf Platz acht

Verglichen mit anderen Bundesländern bleibt Mecklenburg-Vorpommern beim Thema Bildung durchschnittlich. Beim „Bildungsmonitor 2019“ der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) belegt der Nordosten Rang acht. Zwar bescheinigt die Studie dem Land leichte Verbesserungen in den vergangenen Jahren. Im Vergleich zu 2018 rutschte es aber wieder einen P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite