Betrunken auf dem Rad : In Schlangenlinie in Vorpommern unterwegs

von 22. November 2021, 05:49 Uhr

svz+ Logo
Ende einer Alkoholfahrt: In Vorpommern holte die Polizei einen betrunkenen Mann vom Rad.
Ende einer Alkoholfahrt: In Vorpommern holte die Polizei einen betrunkenen Mann vom Rad.

Die Polizei hat in Vorpommern einen betrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Wolgast | Die Polizei hat nahe Brüssow im Landkreis Vorpommern-Greifswald einen betrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war am Sonntagabend zwischen der Kreuzung Moeckow-Berg und der Tankstelle in Brüssow unterwegs. Da er in Schlangenlinie fuhr, hielten ihn die Beamten an und führten eine Verkehrskontrolle durch, teilte die Polizei in Neubranden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite