Vorpommern-Greifswald : Millionen-Betrug mit „Bio-Schweinen“

von 30. August 2021, 18:23 Uhr

svz+ Logo
Weil er konventionell aufgezogene Schweine als Tiere aus ökologischer Landwirtschaft verkaufte, muss sich ein ehemaliger Landwirt verantworten.
Weil er konventionell aufgezogene Schweine als Tiere aus ökologischer Landwirtschaft verkaufte, muss sich ein ehemaliger Landwirt verantworten.

Landwirt gesteht und wundert sich, warum Aufkäufer nicht argwöhnisch wurden.

Vorpommern-Greifswald | Weil er konventionell aufgezogene Schweine als Tiere aus ökologischer Landwirtschaft verkaufte, muss sich ein ehemaliger Landwirt aus dem Kreis Vorpommern-Greifswald vor dem Landgericht Schwerin verantworten. Der Staatsanwalt warf dem 40 Jahre alten Mann in seiner Anklageschrift gestern erwerbsmäßigen Betrug vor, den er soll vier Aufkäufern in 98 Fäll...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite