Mecklenburg-Vorpommern : Besuche in Pflege- und Altenheimen werden eingeschränkt

von 16. Dezember 2020, 20:32 Uhr

svz+ Logo
Die Schweriner Pflegeheime setzen die Auflagen der Politik um.
Die Schweriner Pflegeheime setzen die Auflagen der Politik um.

Ab kommenden Montag dürfen nur Besucher mit negativem Corona-Test in die Heime.

Trotz dreifach gebrochener Schulter: Nach der Kabinettssitzung am Mittwochabend hat Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) mit dem Arm in der Schlinge tapfer neue Verschärfungen bei Besuchen in Alten- und Pflegeheimen angekündigt. Demnach ist eine Stufenregelung vereinbart worden. Ab einer Inzidenz von 50 ist nur noch ein fester Besucher täglich erlaubt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite