Ehemaliges Autobahnloch : Behelfsbrücke an A20 bei Tribsees wird abgebaut

von 29. November 2021, 14:37 Uhr

svz+ Logo
An der Autobahn 20 hat der Abbau der Behelfsbrücke begonnen, die ersten drei von insgesamt 81 Brückenelementen werden herausgehoben.
An der Autobahn 20 hat der Abbau der Behelfsbrücke begonnen, die ersten drei von insgesamt 81 Brückenelementen werden herausgehoben.

Das Ende der seit Herbst 2017 andauernden Behinderungen auf der Autobahn 20 bei Tribsees rückt langsam näher.

Tribsees | An der Autobahn 20 bei Tribsees haben am Montag die Vorbereitungsarbeiten zum Abbau der Behelfsbrücke begonnen. Zunächst sollen drei der insgesamt 81 Brückenelemente herausgehoben werden, sagte eine Sprecherin der Autobahn GmbH. Ab Dienstag soll eine Art Ablaufroutine hergestellt werden. Die Arbeiten sollen Ende kommender Woche abgeschlossen sein. Bis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite