Einbruchgefahr in Waren : Beamte entdeckten Kinder beim Spielen auf dem Eis

von 31. Januar 2021, 21:50 Uhr

svz+ Logo
_202101312150_full.jpeg

Wasserschutzpolizei warnt vor Betreten von Eisflächen auf Seen

Waldeck/Waren | Die Wasserschutzpolizei warnt dringend davor, zugefrorene Seen und Gewässer in Mecklenburg-Vorpommern zu betreten. Es bestehe akute Lebensgefahr, teilte das Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern am Sonntag mit. Beamte entdeckten demnach aber auf den zugefrorenen Seen des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte mehrere Kinder beim Spie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite