„Backhaus wie trotziges Kind“ : Bauern aus MV üben heftige Kritik an Entwurf zu Düngeverordnung

von 13. Januar 2022, 13:19 Uhr

svz+ Logo
Das Thema Dünger sorgt immer wieder für Ärger zwischen Landwirten und Regierung.
Das Thema Dünger sorgt immer wieder für Ärger zwischen Landwirten und Regierung.

Beim Thema Düngeverordnung wurde es beim Jahresauftakt des Bauernverbands Mecklenburg-Vorpommern sehr emotional. Gegen Till Backhaus formiert sich neuer Widerstand.

Köchelstorf | Das hatten sich die Bauern im Land anders vorgestellt. Mit dem Kippen der Düngelandesverordnung von 2019 konnten sie im vergangenen Jahr einen Erfolg feiern. Die Regierung besserte nicht nach, sondern entwarf eine völlig neue Verordnung. Jetzt ist es scheinbar schlimmer als zuvor. Die Beschränkungen beim Düngen würden sich demnach noch weiter versc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite