Mecklenburg-Vorpommern : Banken geben Finanzhilfe für MV Werften frei

svz+ Logo
Hängen am Tropf des Steuerzahlers: die drei Standorte der MV Werften in MV.

Hängen am Tropf des Steuerzahlers: die drei Standorte der MV Werften in MV.

Wirtschaftsminister Harry Glawe begrüßt die Entscheidung.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
29. Juni 2020, 18:16 Uhr

Der Weg für die millionenschwere Finanzhilfe für die durch die Corona-Krise angeschlagenen MV Werften in Wismar, Rostock und Warnemünde ist frei: Die an der Finanzierung beteiligten 17 Banken haben mit de...

eDr geW rüf ied weoecilhnsnmlier zfaiiFelnnh ürf eid rudhc ide rorisnaoeC-K ghneacneelsagn VM rtWneef ni ,isWmra ootRkcs und nmaenüWder tsi ri:ef Dei na rde nianrgziueFn tenbgeetili 17 knnaeB aenbh itm der togeeidnnnw eihtMher erd eaFbrgei red onv ziew nlrtDeit der vom hnicyessalam tnn-zonKnegGire rnieenletthg dnu an Bakenn und gnerBü wei sda nLda pdefnteeägn hilgnSseieciuhtrtse vno 602 inenoiMll uorE estu.ztgmim

e„Dr esetr eslnteeMiin tsi rh.iecter eDi hsnEuetgcndi tsi ein akersts ialgSn llare ieignettelB für ide MV eWfnetr und ned iteamirmn ntaordtS erMr-ku,nmgepbncoerVl“om tßerbüeg asWsrretitnitmsfich ryarH ewGla (DUC) ide su.ndtichgEen tDaim etsht edn neUtrmenneh sib Srbtmpeee eien enfiezanZngihnirwcsu nov 571 enMiiolln Eour urz gg,frunüeV ied retun ndemrea frü eid lnaezBhug reefonf cgennRhneu rüf enesaudT lrrfieeeZu tsetgenzie ewnerd .lonlse

Der nsöguL taeth uvzor asd ndLa iesetrb tmui.tzsemg eiD Wtfeern hffnoe tejzt fua heaifFinzln esd nsB.edu eDi fcaiShbfeur nhabe eeinn nragtA uaf 705 leinMloni Erou aeshliStaft usa med saisWlshtstrfiasseotnidifbrcugn ()FWS dse dBensu ltt.lseeg

zur Startseite