Nach Unfall bei Altheide : Bahnstrecke Rostock-Stralsund ist wieder frei

von 22. Februar 2021, 06:55 Uhr

svz+ Logo
Die Situation vor Ort nach dem Unfall.
Die Situation vor Ort nach dem Unfall.

Seit Montagmorgen läuft der Verkehr auf der Strecke von Rostock nach Stralsund wieder planmäßig.

Rostock | Eine Woche nach dem schweren Bahnunfall bei Altheide ist die Bahnstrecke Rostock - Stralsund seit Montagmorgen wieder freigegeben. „Seit Betriebsbeginn läuft der Verkehr wieder planmäßig“, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. Vier Verletzte, hoher ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite