Bad Doberan : Ländliche Regionen in MV sollen neue Möglichkeiten für Digitalisierung erhalten

23-11368462_23-66108196_1416392793.JPG von 20. November 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Digitalisierung.jpg

Visionen des Landkreistages zur Entwicklung ländlicher Regionen.

Ländliche Regionen fühlen sich in Mecklenburg-Vorpommern oft abgehängt. Der Landkreistag will dies ändern. Experten zeigten auf der Mitgliederversammlung des kommunalen Spitzenverbandes in Bad Doberan am Mittwoch an Modellprojekten, welche neuen Möglichkeiten durch die Digitalisierung für Dörfer und Kleinstädte entstehen. Effektivere Hilfe ermöglichen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite