Schwerer Unfall auf der A 19 : BMW-Fahrer fährt bei Röbel auf Lkw auf - vier Verletzte

von 18. Juni 2021, 11:02 Uhr

svz+ Logo
Das stark beschädigte Fahrzeug.
Das stark beschädigte Fahrzeug.

Zu dem Unfall kam es am Freitagmorgen gegen 2 Uhr. Der BMW, besetzt mit vier Personen aus Thüringen und Sachsen, durchbrach den Wildzaun und blieb auf der Seite liegen.

Röbel | In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 2 Uhr fuhr ein BMW, besetzt mit vier Personen aus Thüringen bzw. Sachsen, aufgrund von Unaufmerksamkeit auf einen vorausfahrenden Kleinlastwagen aus Polen auf. Der Kleinlastwagen kam in weiterer Folge nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach den Wildzaun und blieb auf der Seite in der Nebenanlage liegen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite