svz+ Logo
Dicke Geschäfte: Die Preise im Shop der Raststätte Stolpe liegen um ein Vielfaches über üblichen Handelspreisen.

Autobahnraststätten : Wenn der Rasthof zur Kostenfalle wird

Dicke Geschäfte: Die Preise im Shop der Raststätte Stolpe liegen um ein Vielfaches über üblichen Handelspreisen.

An Deutschlands Autobahnraststätten werden Reisenden horrende Preise abverlangt – für die Milliardengewinne eines Bonner Monopolisten . Und der Staat guckt weg.

Bei dem Angebot im Verkaufsregal zucken die Kunden regelmäßig zusammen: Die Flasche Mineralwasser, Marke Vio, 0,5 Liter, kostet hier 2,59 Euro zuzüglich Pfand. Für eine Tasse Kaffee in der kleinsten Variante will der Betreiber SSP Deutschland 2,69 Euro. Ein Schokoriegel wie Snickers oder Mars ist mit 1,69 Euro teurer als der Liter Diesel an diesem Nac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite