Aus dem Plenarsaal : Motzen, bis das Glöckchen schellt

von 03. September 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
120026697.jpg

Das Parlament ist kein Ponyhof: Im Plenarsaal wird auch geschimpft und beleidigt. Die Abgeordneten der AfD werden am häufigsten zur Ordnung gerufen.

Der aufgebrachte SPD-Landtagsabgeordnete Jochen Schulte war nicht zu bremsen. Einen Zuruf nach dem anderen schleuderte er im Plenarsaal dem Redner Henning Foerster (Linke) entgegen. „Regen Sie sich nicht so auf“, versuchte Foerster den schimpfenden SPD-Mann noch zu beschwichtigen. Doch Schulte grätschte munter weiter dazwischen. „Wenn die Glocke ertön...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite