Grenzenlos: Geschichten aus der Wendezeit : Aufschwung Nord in Heiligendamm

23-11368462_23-66108196_1416392793.JPG von 09. November 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Neben dem Grand Hotel Heiligendamm reihen sich die acht Villen zu einer Perlenkette aneinander.
Neben dem Grand Hotel Heiligendamm reihen sich die acht Villen zu einer Perlenkette aneinander.

So mondän wie heute ging es nicht immer zu.

Das Geschäft mit Immobilien an der Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern brummt. An der Strandpromenade von Heiligendamm verkaufen sich die Eigentumswohnungen in den Villen der „Perlenkette“ wie geschnitten Brot. In der „Seestern“, wo gerade erst Richtfest gefeiert wurde, ist nur noch die große Dachgeschosswohnung für 3,08 Millionen Euro zu haben. Auc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite