Buchvorstellungen : Auf Usedom am „Ende der Welt“: Das sind die neuen Reiseführer für MV

23-11368278_23-66108191_1416392711.JPG von 23. August 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Reisebücher_Online.jpg

Neue Reiseführer über Mecklenburg-Vorpommern – oft kurzweilig, immer kompakt und manchmal auch ziemlich verwirrend

Woher kommt dieser Zahlen- und Ordnungswahn? „101 Gründe…“ die Nordsee/Bayern/Sylt usw. zu lieben, so heißen heutzutage Reiseführer. Ein neues Buch aus der Reihe „Lieblingsplätze zum Entdecken“ trägt zwar schlicht den Titel „Usedom“, ist aber auch akkurat in 88 Lieblingsplätze aufgeteilt. Der Verlag Ellert & Richter sortiert seine „Tipps für einen schö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite