Politik : Arppe fühlte sich bedroht

von 05. Oktober 2018, 20:30 Uhr

Demonstranten tauchen vor Haus von Ex-AfDler auf

Seine Äußerungen über die politische Konkurrenz waren nicht gerade zimperlich und selbst der AfD zu heftig, die ihn wegen gewaltverherrlichender Internet-Chats aus der Partei warf. Nun ist das ehemalige AfD-Mitglied Holger Arppe selbst verbal bedroht worden. Wie Arppe auf seiner Internetseite mitteilte, waren unmittelbar nach dem Parteiausschluss am 2...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite