Landgericht Neubrandenburg : Angeklagte schweigen zum Start von Entführungsprozess

von 20. August 2020, 12:21 Uhr

Die 21 und 19 Jahre alten Angeklagten sollen Anfang März eine 19-jährige Bekannte in ihre Gewalt gebracht haben.

Am Landgericht Neubrandenburg hat ein Prozess wegen Entführung und erpresserischen Menschenraubes gegen zwei Männer begonnen. Zum Auftakt am Donnerstag wollten die 21 und 19 Jahre alten Angeklagten keine Angaben dazu machen, wie ihre Verteidiger erklärten. Haupttäter ist nach Angaben von Staatsanwalt Toralf Günther der Ältere von beiden, dem auch zwei ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite