Aktion der SVZ : Einladung zur Leserdiskussion: Russland und die Nato

Das medienhaus:nord-Verlagshaus in Schwerin

Das medienhaus:nord-Verlagshaus in Schwerin

Am 12. März wird unter anderen Abrüstungsexperte Lutz Vogt bei der Diskussion anwesend sein. Alle Leser sind herzlich eingeladen.

von
11. März 2019, 20:00 Uhr

Kaum ein Thema bewegt unsere Leserschaft so sehr wie dieses. Darum lädt unsere Zeitung gemeinsam mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik zu einer Podiumsdiskussion ins Verlagshaus der „Schweriner Volkszeitung“ ein. Ein Diskussionsgast wird der Abrüstungsexperte Lutz Vogt sein. Angekündigt ist ein hochrangiger Vertreter der russischen Botschaft. Und Militärexperte General a. D. Reiner Schwalb wird ebenfalls dabei sein.

Sie, liebe Leserinnen und Leser, sind herzlich eingeladen, an der Diskussion teilzunehmen. Am Dienstag, dem 12. März, (ab 17 Uhr Einlass) im Verlagshaus der „Schweriner Volkszeitung“, Gutenbergstraße 1 in Schwerin. Bitte sagen Sie uns, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen per E-Mail an redaktion@medienhausnord.de oder telefonisch unter 0385 / 6378 8104 (deutsches Festnetz).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen