Mecklenburg-Vorpommern : Acht Bewohner und zwei Mitarbeiter in Pflegeheim in Tutow infiziert

/Illustration

/Illustration

Die betroffenen Mitarbeiter seien in häuslicher Quarantäne, die anderen positiv getesteten Bewohner in der Einrichtung isoliert worden.

von
08. April 2020, 13:34 Uhr

In einer Pflegeeinrichtung in Tutow im Landkreis Vorpommern-Greifswald sind acht Bewohner und zwei Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Eine Person sei ins Uni-Klinikum Greifswald zur stationären Behandlung gebracht worden, teilte Landkreissprecher Achim Froitzheim am Mittwoch mit. Die betroffenen Mitarbeiter seien in häuslicher Quarantäne, die anderen positiv getesteten Bewohner in der Einrichtung isoliert worden.

Zunächst war ein Mitarbeiter positiv getestet worden, wie Froitzheim erklärte. Am Dienstagabend seien dann die anderen positiven Testergebnisse bekannt geworden.

Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus finden Sie in unserem Liveticker und auf unserer Dossierseite.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen