Unimedizin Rostock : Ab Herbst 2021 Studium der Intensivpflege

von 22. Januar 2021, 10:50 Uhr

svz+ Logo
Die  Arbeit  auf  einer   Intensivstation  erfordert  hohe   Fachkompetenz  und   Spezialwissen. Beides  will  der  neue   Studiengang  in Rostock  vertiefen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Die Arbeit auf einer Intensivstation erfordert hohe Fachkompetenz und Spezialwissen. Beides will der neue Studiengang in Rostock vertiefen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Nach Hebammenwissenschaften wird die Akademisierung der Gesundheitsberufe weiter vorangetrieben

Rostock | Ab dem Wintersemester 2021/22 bietet die Medizinische Fakultät der Universitätsmedizin Rostock mit der Intensivmedizin einen neuen Bachelor-Studiengang an. Er wendet sich an Pflegekräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung und mindestens zweijähriger Berufserfahrung auf einer Intensivstation. Grundsätzlich ist auch das Abitur Zugangsvoraussetzung. De...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite