Wittenburg/Schwerin : A24-Unfall mit drei Toten: Unfallverursacher stand unter Drogen

von 14. Mai 2019, 16:28 Uhr

svz+ Logo
IMG_4204.JPG
1 von 5
Fotos: Susan Ebel

Prozess in Schwerin: Gutachten belastet Fahrer des Viehtransporters

Der Fahrer des Viehtransporters, der im März einen Unfall mit drei Toten auf der Autobahn 24 verursacht hat, stand unter dem Einfluss von Drogen. Das hat ein Gutachten inzwischen erwiesen, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Schwerin am Dienstag sagte. Es müsse aber noch geklärt werden, ob der Drogenkonsum die wirkliche Ursache für den schweren ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite