Rostocker Unternehmen : A-Rosa plant Neustart von Kreuzfahrten für Mitte Juni

von 18. Mai 2021, 10:35 Uhr

svz+ Logo
_202105181035_full.jpeg

Die Schiffe sollen ab diesem Zeitpunkt wieder auf Rhein, Donau und Douro unterwegs sein.

Rostock | Das Rostocker Flusskreuzfahrtunternehmen A-Rosa plant eine Wiederaufnahme der Kreuzfahrten in allen Fahrtgebieten. Auf Basis der in offiziellen Verordnungen verankerten Perspektivpläne werde der Neustart auf Douro (Portugal), Rhein und Donau für spätestens Mitte Juni vorbereitet, sagte Geschäftsführer Jörg Eichler am Dienstag in Rostock. Bis Ende Juni...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite