Sperrung auf der Autobahn : A 20 zwischen Tribsees und Bad Sülze am Montag voll gesperrt

von 26. Februar 2021, 16:42 Uhr

svz+ Logo
_202102261642_full.jpeg

Sicherungsmaßnahmen an der Brücke finden am Montag, 01.03.2021 statt.

Tribsees | Wegen einer Havarie im Baustellenbereich wird die A 20 zwischen Tribsees und Bad Sülze voll gesperrt. Sicherungsmaßnahmen an der Brücke finden am Montag, 01.03.2021, in der Zeit von 13 bis ca. 16 Uhr statt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Lübeck wird über die Anschlussstelle Tribsees abgeleitet. Der Verkehr in Fahrtrichtung Stettin wird über die Anschlus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite