Interaktives Video : 360°-Video: Aufbau der 15. Eiswelt in Rövershagen

Die letzten Skulpturen werden aufgebaut, die Künstler sind auf der Zielgeraden - schauen Sie sich schon einmal in der Eiswelt um, die am 9. Dezember ihre Türen öffnet.

23-81784272_23-85330572_1481905872.JPG von
05. Dezember 2017, 13:51 Uhr

Am Sonnabend wird die 15. Eiswelt im Karl´s Erlebnisdorf in Rövershagen eröffnet. Mit uns können Sie sich schon jetzt in der -10 Grad kalten Halle umschauen, ohne kalte Füße zu bekommen. Thema der diesjährigen Ausstellung ist "800 jahre Rostock - die geheimnisvolle Stadt". 22 Künstler, u.a. aus Polen, Lettland und Australien, haben ihre Ideen ins kalte Material geschnitzt.

So sehen Sie 360-Grad-Videos

Auf dem Smartphone können unsere 360 Grad-Videos momentan nur über die YouTube-App angeschaut werden. Um das Video richtig zu sehen, muss der folgenden Link kopiert, die Youtube-App geöffnet und der Link einfügefügt werden: https://youtu.be/Ghetc3zoH44

Die Steuerung kann man entweder durch Streichen auf dem Display übernehmen oder aber über das Schwenken des Smartphones. So können Sie sich virtuell durch die Videos bewegen und Ihren eigenen Blickwinkel wählen. Noch realistischer wird das Erlebnis mit einer so genannten VR-Brille. Die gibt es entweder von namenhaften Herstellern oder aber zum Falten aus Karton.

Die zweite Möglichkeit ist, das Video auf einem PC oder MAC anzusehen. Hier können Sie sich mit Hilfe des Navigationskreutzes, oben links in der Ecke, durch die Videos bewegen oder durch Gedrückthalten der linken Maustaste und gleichzeitiges Bewegen der Maus auf dem Video den Blickwinkel ändern.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen