Ärztemangel in MV : 240 Ärzte warten auf Erlaubnis zur Berufsausübung

Karin.jpg von 22. September 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
133957694.jpg

Die Kenntnisprüfungen für Nicht-EU-Ausländer wurden ausgesetzt. Die Ärztekammer arbeitet an Corona-gerechten Lösungen.

Ist der Ärztemangel in Mecklenburg-Vorpommern ein Stück weit selbst gemacht? Bestenfalls könnten mehr als 200 der momentan offenen Medizinerstellen – allein in Krankenhäusern sind es 293 – sofort besetzt werden, wenn alle dafür angemeldeten Ärzte aus Nicht-EU-Staaten endlich ihre Kenntnisprüfung ablegen dürften. Sie zu bestehen ist Voraussetzung für di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite