Usedom : 120 Kilo Heilbutt zum Kauf

domke
Foto:

Es ist eine Rarität, die André Domke dieses Wochenende in Usedom seiner Kundschaft zum Kauf anbietet

von
08. September 2017, 20:55 Uhr

Es ist eine Rarität, die André Domke dieses Wochenende in Usedom seiner Kundschaft zum Kauf anbietet. 120 Kilo – und damit viel mehr als Domke selbst – wiegt der weiße Heilbutt, den der Inhaber von Fisch Domke und sein Team am Donnerstag filetierten. Das Tier aus dem Nord-Ost-Atlantik lebt eigentlich in einer Tiefe von mehr als 1000 Metern und ernährt sich von kleinen Fischen. Wer etwas von der Delikatesse abhaben will, muss sich beeilen. „Bis Ende Sonntagabend ist der verkauft“, meint Domke. Der 34-Jährige wurde zum Unternehmer des Jahres von MV gekürt. Er machte bereits öfter mit ähnlichen Aktionen auf sich und seine vier Geschäfte aufmerksam. Unter anderem zerlegte er einen 200-Kilo-Schwertfisch in Heringsdorf.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen