Bundestagswahl in Brandenburg : Zwei Sieger und viele Enttäuschte

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 27. September 2021, 17:30 Uhr

svz+ Logo
Die SPD jubelt, die CDU spricht von einem „bitteren Ergebnis“. Am Montag bewerteten die Brandenburger Parteien den Ausgang der Bundestagswahl unterschiedlich.
Die SPD jubelt, die CDU spricht von einem „bitteren Ergebnis“. Am Montag bewerteten die Brandenburger Parteien den Ausgang der Bundestagswahl unterschiedlich.

Wie Brandenburgs Parteien den Ausgang der Bundestagswahl bewerten

Brandenburgs politische Parteien haben sich am Montag zu großen Teilen enttäuscht vom Verlauf der Bundestagswahl gezeigt. Einzig die Generalsekretäre von SPD und FDP, David Kolesnyk und Anja Schwinghoff, zeigten sich am Montag in der Brandenburger Landespressekonferenz voll und ganz zufrieden mit den Wahlergebnissen. „Wir sind in Brandenburg stärkste K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite