Denkmal : Zukunftsmusik für alte Brennerei

von 24. November 2021, 21:00 Uhr

svz+ Logo
Johanna Frohberg und Falk Richwien stehen in der ehemaligen Brennerei neben einer alten Dampfmaschine.
Johanna Frohberg und Falk Richwien stehen in der ehemaligen Brennerei neben einer alten Dampfmaschine.

Zwei Künstler auf einem alten Rittergut haben ein Konzept entwickelt, wie alte Dampfmaschine in Szene gesetzt werden kann

Der gusseiserne Koloss ist mindestens zwei Tonnen schwer, das Schwungrad mit seinen sechs Speichen hat einen Durchmesser von 2,45 Metern und die Königswelle ist 27 Meter lang. Die 1875 von einer Hallenser Firma erbaute Dampfmaschine hat etwa 100 Jahre lang die Brennerei auf dem einstigen Rittergut Cöthen (Märkisch-Oderland) angetrieben. Aus Kartoffeln ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite