Verkehr : Zukunft Prignitzer Nebenbahnen ungewiss

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 03. April 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Hanseatische Eisenbahn AG bedient derzeit die beiden Prignitzer Nebenbahnstrecken.
Die Hanseatische Eisenbahn AG bedient derzeit die beiden Prignitzer Nebenbahnstrecken.

Brandenburgs Landesregierung hält sich weiter bedeckt

Brandenburgs Landesregierung hält sich in der Frage der Zukunft der Prignitzer Eisenbahnlinien RB73 und RB74 weiter bedeckt. Ein abgestimmtes Betriebskonzept für die von Neustadt (Dosse) über Kyritz nach Pritzwalk und von Pritzwalk nach Meyenburg führenden Linien werde erst im vierten Quartal 2021 erwartet, teilte die Landesregierung in der Antwort auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite