Zu wenige Arbeitsschutzkontrollen

von 19. Juni 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Kontrollen des Arbeitsschutzes sind landesweit seit Jahren rückläufig.
Die Kontrollen des Arbeitsschutzes sind landesweit seit Jahren rückläufig.

Negativer Trend hält seit Jahren an / Land will mehr Nachwuchskräfte ausbilden

Wegen Personalmangels können die Vorgaben für die staatlichen Arbeitsschutzkontrollen in Brandenburg nicht eingehalten werden. Die im Arbeitsschutzkontrollgesetz vorgeschriebene Überwachungsquote von mindestens fünf Prozent aller Betriebe pro Jahr werde nur zur Hälfte erreicht, teilte das Sozialministerium in Potsdam auf eine Anfrage des Linksfraktions...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite