Corona : Woidke fordert Impfgipfel

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 16. April 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
dpa_5fa51a00bad60e72

Brandenburg plant mehr Rechte für Geimpfte / Diskussion über Astrazeneca für alle Interessierten

Oliver von Riegen Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) dringt in der Corona-Pandemie auf mehr Impfstoff und fordert einen neuen Impfgipfel von Bund und Ländern. „Impfen ist der einzige Ausweg aus der Pandemie und den Beschränkungen der Grundrechte. Wir brauchen dringend mehr Impfstoff“, sagte Woidke am Donnerstag. „Der Bund ist in de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite