Wegen steigender Corona-Fallzahlen : Woidke appelliert: Bleibt zu Hause!

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 29. September 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Ministerpräsident Dietmar Woidke.
Ministerpräsident Dietmar Woidke.

Brandenburgs Ministerpräsident rät von Reisen in den Herbstferien ab

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) rät den Brandenburgern dazu, in den Herbstferien besser zu Hause zu bleiben. „Die zweitbeste Variante ist es, Urlaub in Brandenburg zu machen, die drittbeste, Urlaub in Deutschland zu verbringen“, sagte der SPD-Politiker. Grund dafür ist die aktuelle Coronalage: „Die Lageeinschätzung ist ernst“, sagt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite