Schäfereien in Brandenburg : Wenn die Entlohnung nicht mehr stimmt

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 20. August 2021, 22:00 Uhr

svz+ Logo
In Brandenburg gibt es immer weniger Schäfer.
In Brandenburg gibt es immer weniger Schäfer.

Immer weniger Betriebe bei wachsendem Bedarf

In Brandenburg gibt es immer weniger Schäfereien. Die Anzahl der schafhaltenden Betriebe im Land ist von 630 im Jahr 2010 auf nur noch 497 im vergangenen Jahr zurückgegangen. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine „Kleine Anfrage“ des Prignitzer Linken-Abgeordneten Thomas Domres (Die Linke) hervor, die dem „Prignitzer“ vorliegt. Die Anza...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite