Trendsport auch bei Jüngeren : „Wandern ist das neue Clubbing“

von 21. Juni 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
In Brandenburg und Berlin wird das Wandern immer beliebter – auch wegen der Corona-Pandemie.
In Brandenburg und Berlin wird das Wandern immer beliebter – auch wegen der Corona-Pandemie.

Brandenburg statt Balearen: Wandern in der Heimat bekommt durch Corona noch einen neuen Schub – auch in der Prignitz

Bequeme Schuhe an, Trinkflasche eingepackt und los gehts, quer durch die Stadt oder auch nach Brandenburg. In der Corona-Zeit hat das Wandern in Brandenburg und Berlin einen neuen Boom erlebt, der auch viele junge Leute mitreißt. „Wandern ist das neue Clubbing“, meint Christian Tänzler, Sprecher von Visit Berlin. Soziale Netzwerke wie Instagram, Facebo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite