Infrastruktur : Vier Milliarden Erschließungskosten für Sandpisten?

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 10. August 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
dpa_5f9e8e0043a9dd13

Bericht aus dem Infrastrukturministerium stoßt auf harsche Kritik von BVB/Freie Wähler

Brandenburgs Infrastrukturministerium rechnet mit bis zu vier Milliarden Euro Kosten für den erstmaligen Ausbau der im Land vorhandenen Sandpisten. Das geht aus einem Bericht von Infrastrukturminister Guido Beermann (CDU) an den Ausschuss für Infrastruktur und Landesplanung des Landtags hervor, der dieser Zeitung vorliegt. In dem insgesamt fünf Seite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite