Prozessauftakt in Frankfurt (Oder) : Verdacht der Korruption: Polizist vor Gericht

von 12. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ein Polizeihubschrauber im Einsatz.
/Illustration

Es geht um die millionenschwere Anschaffung moderner Kameras für Brandenburgs Polizeihubschrauber.

Ein Polizist in Leitungsfunktion soll sich im großen Stil bestechen lassen haben. Dieser Vorwurf sorgte in Brandenburg vor gut drei Jahren für Aufsehen. Gestern hat vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) der Prozess gegen den früheren technischen Leiter der Polizei-Hubschrauberstaffel begonnen. Es zeichnet sich ab, dass die Vorwürfe der Neuruppiner Korr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite